Aktuelle Beteiligung ab 2018

Der vierte Tag der Städtebauförderung am 05. Mai 2018 fand auf dem Bahnhofsvorplatz statt. Dieser Tag wird jedes Jahr genutzt, um über aktuelle Maßnahmen der Städtebauförderung zu informieren. Dabei wurde in diesem Jahr insbesondere die Umgestaltung des Bahnhofsplatzes thematisiert. Es wurde der Info-Container eröffnet, wo sich die Bürger über die aktuellen Planungen sowie über Themen wie Mobilstationen und heutige Anforderungen an die Mobilität informieren konnten. In und um die Infobox wurden außerdem Anregungen zu Handlungsbedarfen und zu den Planungen zum Bahnhofsvorplatz gesammelt. Einmal pro Stunde fanden geführte Touren mit dem Verkehrsexperten Herr Pachan aus Kamp-Lintfort statt, bei denen die Problemstellen auf dem Bahnhofsplatz begangen wurden und die Bürger nach ihrer Meinung gefragt wurden.

 

Im Rahmen der Vorentwurfsplanung wurden zwei Veranstaltungen durchgeführt um die Öffentlichkeit im Planungsprozess zu involvieren. Am 07.11.2018 wurden die Anlieger und die Gewerbetreibenden am Platz eingeladen und 14.11.2018 war die breite Öffentlichkeit aufgerufen, sich im Planungsprozess einzubringen. In beiden Veranstaltungen wurden für die verschiedenen Bereiche des Planungsgebietes in Alternativen präsentiert. Die Diskussionsergebnisse sind in den Planungsprozess eingeflossen.

 

Im Spätsommer/Herbst 2019 ist eine weitere Öffentlichkeitsveranstaltung angedacht. Den Termin finden Sie zu gegebener Zeit unter „Aktuelles“.

 

 

Downloads                                                 

01_Diskussionen am Bahnhof (jpg)

02_Smileys für den Bahnhofsvorplatz (jpg)

…………………………………………….